Brandgelb

Vorwort: Hierbei handelt es sich um eine Kürzestgeschichte, welche ich zu Ehren dieser Schreibeinladung verfasst habe:
https://365tageasatzaday.wordpress.com/2017/06/11/schreibeinladung-fuer-die-textwoche-24-17-wortspende-von-wortgeflumselkritzelkram

Brandgelb

Neben dem Bahngleis, da sah ich sie stehen. Sommerblüten, träumend im Wind, brandgelb und so zart. Hans und ich, von Faszination ergriffen, gingen hin um sie uns näher anzuschauen. Am Tag zuvor hatte es geregnet und auf den Blüten waren noch zarte Wassertropfen. Es sah aus, als ob die Blüten weinen würden. Brandgelbe Blüten.
Sie standen auf einem kleinen Hügel, der an manchen Stellen komisch eingedellt war. Erst beim näheren Betrachten stellten wir fest, dass es sich dabei um einen Bunker handelte.
Die Knochen…
Wie bittersüß dieser Sommer doch war. Die Jugendliebe, der Bunker, die Glühwürmchennächte am Baggersee, die Trennung. Das Leben war fast wieder unbeschwert, kein Fliegeralarm, keine Verdunkelung, wir zwei. Aber etwas stand uns im Weg. Etwas, das nicht weichen wollte.
Der Krieg.
Der Krieg hatte Hans verändert, hart gemacht, launisch. Ich konnte es nicht ertragen. Bittersüß.

Advertisements

3 Gedanken zu “Brandgelb

  1. Hast recht, das ist keine heitere Geschichte, und ich finde es gut, dass du sie uns erzählt hast. Viele, die aus dem Krieg wiederkamen, hatten Schäden, mit denen sie nicht klargekommen sind, und viele Familien haben bitter darunter gelitten. Von daher: Recht hast du, daran zu erinnern, was Krieg aus Menschen macht.
    Organisatorisches Gemecker (ich bin die, die das macht): Nur 10 Sätze, ja? Die extreme Verdichtung ist ja der Witz dabei. Auch Zwei-Wort-Sätze („Der Krieg.“) zählen als Satz.
    Beim nächsten Mal? Ich würde mich auf jeden Fall freuen.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s