Erkenntnis des Tages

Ich liebe Krimskramsläden, solche Fundgruben für Dinge, die man überhaupt nicht braucht, aber sie dann erblickt und sich in einem Anflug von Nostalgie, oder einer anderen spontanen Gefühlseingebung, in sie verliebt und somit dann doch braucht, weil man sich in sie verliebt hat.

Und so habe ich mir heute einen Flachmann mit Kunstlederbezug in einem solchen Laden gekauft, obwohl ich abgesehen von Gin im Gin Tonic überhaupt keine Spirituosen, weder Schnaps, noch Likör noch sonst etwas, mag. Ich bin gespannt, welche Sinnlosigkeit als Nächstes meinen Geldbeutel herausfordern wird.

___

Liebe Grüße,
Max

 

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Erkenntnis des Tages

  1. Es sind aber diese Kleinigkeiten die ein Herz erfreuen und erst später dann ärgern. „Wat für een Schiet.“ aber viel später merkt man dann, wie sehr man doch an diesem Schiet hängt.

    Gefällt 1 Person

      1. Aber ja unbedingt. Stelle dir einmal vor, wie du siebzig Jahr alt, deinen Enkeln erzählst, mit wem du aus diesem Flachmann getrunken hast.

        Gefällt 1 Person

  2. Ich möchte später ein solches Haus beseitzen, in dem man genau solche Schätze findet. Meine Enkel sollen sich dann in ihnen verlieren, genau wie ich damamals und auch heute. Sie sollen auf Entdeckungstour gehen und völlig die Zeit vergessen. Es soll der Duft von Abenteuern in der Luft hängen und Sterne von der Decke regnen. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.