Sextourismus – Abgründe

Im Ausland wird das ausgelebt,
was sich mit Ethik nicht verträgt,
man dort bekommt, was sonst verwehrt,
im Heimatland Gesetz erschwert,
wird hier geboten ohne Schutz,
wird hier verzehrt im Eigennutz,
wie alt die Sünden kümmert nicht,
so manche Kinderseele bricht,
es treibt die Gier nach kalter Lust,
den Widerling an junge Brust.

Ein Spritzen, kurzes Hochgefühl,
im neonfarbnen Nachtgewühl,
doch manchmal bleibt etwas zurück,
und trübt das sonst so blinde „Glück“,
ein Kind von nur halb reinem Blut,
dem es ergehen wird nicht gut,
denn ausgegrenzt, steht es allein,
wird immer ohne Vater sein,
gewissenlos ging der nach Haus,
und sitzt die Wochentage aus,
bis er das Geld hat angespart,
zur Paarung dort im fernen Staat.

________

Das Gedicht ist eine Anlehnung an einige Dokumentationen dieses Thema betreffend, welche ich letztens gesehen habe und die mir im Hinterkopf geblieben sind. Zwei davon gibt es hier:

Fallen Angels. True cost of tourism: Phillipines fatherless kids – https://www.youtube.com/watch?v=jcYz1ihvXTI&t

Europe´s Paedophiles Holiday Hotspot – https://www.youtube.com/watch?v=jcYz1ihvXTI&t

Werbeanzeigen

9 Gedanken zu “Sextourismus – Abgründe

  1. Es ist nicht nur ein krasses Thema, es ist sogar wichtig, gerade mit diesen Themen zu arbeiten und besonders wie hier in kritisierender Art und Weise. Ich habe mal gehört, Kunst muss nicht (nur) schön in irgendeiner Art und Weise ansprechend sein.

    Gefällt 2 Personen

    1. Da hat jemand selten wahr gesprochen. Zwar ist es schwer sich mit sowas auf diese Art und Weise auseinanderzusetzen, doch es zeugt wie du bereits erwähntest von großem Talent und auch Mut!
      Danke für dieses Gedicht!!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.