Wir warten und hoffen

Werden sie das Laufen noch lernen
oder wird das Krabbeln ihr Schicksal bleiben
der Aufbruch zur Transzendenz
oder der Untergang in den Feuern
welche sie selbst erschaffen
was wird es sein
was wird es sein

Das blaue Juwel ist trüb geworden
es möchte schlafen, doch darf nicht
wird getrieben und getrieben
atmet den Rauch ein
noch ist es still

Zwei Pfade zur Zukunft
der eine bergab und bequem
der andere steigt und fordert
welchen werden sie wählen
welchen werden sie wählen

Wir formen was gut werden soll
sich selbst erlösen muss
was immer verdarb
liegt es an uns?

Wenn die letzten sterben
kommt das Ende ihrer Erinnerung
erlischt das Vermächtnis
vom großen Baum
stirbt ab der Ast

Wir warten und hoffen
auf ihren Aufstieg
dass sie uns übertreffen
ihren Platz einnehmen
denn ohne Wächter
erlischt die Flamme
und müde sind wir geworden
so müde
und wollen längst ruhen

Wir warten und hoffen

Advertisements

2 Gedanken zu “Wir warten und hoffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.